Entspannungstechniken
          weiter  >>   
Selbst-Trance nach Betty Erickson

Betty Erickson war verheiratet mit Dr. Milton H. Erickson, dem Begründer der Hypnotherapie.
Niemand in der vielköpigen Erickson-Familie blieb unberührt von Miltons Arbeit, die von seiner besonderen Lebenseinstellung geprägt war. Und Betty entwickelte eine Form der Selbst-Hypnose oder Selbsttrance, die einfach zu erlernen und anzuwenden ist.

Trancezustände sind etwas Alltägliches: Wir alle kennen die entspannten Momente z.B. vor dem Einschlafen, beim Blick in die Wolken oder wenn wir einfach "Löcher in die Luft gucken". Das nach außen gerichtete, aktive Bewusstsein tritt dann in den Hintergrund, die innere Wahrnehmung vertieft sich.
     

Entspannen kann man lernen
<<  zurück        weiter  >>   
Dieser natürliche Zustand kann auch willkürlich herbeigeführt werden. Nach einer Einführung und der individuell benötigten Übungszeit ist praktisch jeder Mensch in der Lage sich innerhalb weniger Minuten zu entspannen und so gut zu erholen, als habe er eine Zeitlang geschlafen.

Die Methode lässt sich auch nutzen um das eigene Unterbewusstsein auf besondere Umstände, wie z.B. eine Prüfung oder eine schwierige Besprechung vorzubereiten, oder um das Erreichen persönlicher Ziele zu unterstützen. Geübte sind in der Lage, sich in beinahe jeder Situation tief zu entspannen und dann mit frischen Kräften wieder "aufzutauchen".
     

Angeleitete Entspannung
<<  zurück        weiter  >>   
Eine Entspannungs-Trance kann natürlich auch passiv genossen werden: Nach einer den gleichen Prinzipien folgenden Methode wie bei der Selbst-Trance wird auch in dieser Form ein Zustand tiefer Ruhe erreicht, der eine ausgezeichnete Möglichkeit bietet sich in kurzer Zeit zu erholen. Die Anleitung orientiert sich am persönlichen Wahrnehmugs-Stil und den "Wohlfühl-Ressourcen" jeder/jedes einzelnen.

WICHTIG:
Entspannungstechniken wie die angeleitete Trance und die Selbst-Trance haben keine therapeutische Absicht und ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten.
Menschen mit psychischen Erkrankungen und Menschen, die Psychopharmaka oder Drogen zu sich nehmen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
     

Anwendungsdauer - Kosten
<<  zurück               
Anwendung Dauer Preis
Anleitung zur Selbst-Trance    50 min    € 35,-
Angeleitete Trance    50 min    € 35,-
10er-Karte
10x zahlen für 11x
á 50 min    € 350,-
Angeleitete Kurz-Trance    25 min    € 18,-
10er-Karte
10x zahlen für 11x
á 25 min    € 180,-